Mit dem Handy im Urlaub Test

Die Zeiten, da Urlauber verzweifelt nach einer Telefonzelle suchten, um den Daheimgebliebenen vom Super-Wetter zu berichten, sind vorbei. Das Handy bringt Unabhängigkeit und neue Optionen: Auch eine Liveübertragung des Meeresrauschen ist jetzt möglich. Die neue Flexibilität hat aber einen entscheidenden Nachteil: Sie ist meist sehr teuer. Ein Anruf aus dem ausländischen Mobilfunknetz nach Deutschland kann mehr als 3 Euro pro Minute kosten. test hat die günstigsten Tarife für Handy-Anrufe aus dem Ausland ermittelt, damit die im Urlaub getankte Energie mit der Telefonrechnung nicht wieder verpufft.

test listet für 14 europäische Länder die Mobilfunktarife für Haupt- und Nebenzeit sowie SMS auf. Außerdem bietet test eine Handy-Checkliste für den Urlaub, in der zum Beispiel erklärt wird, wie Sie den billigsten Roamingpartner auf Ihrem Handy auswählen können.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Handy im Urlaub

Dieser Artikel ist hilfreich. 950 Nutzer finden das hilfreich.