Fondsporträt: Gamma Concept: Hohes Risiko

Mischfonds Schnelltest

Der Gamma Concept ist ein Mischfonds mit hohem Risiko. Das Fondsmanagement passt die Aktienquote der Marktsituation an und war in den vergangenen fünf Jahren sehr erfolgreich. Die Rendite von durchschnittlich 17,5 Prozent pro Jahr ist um Längen besser als die der meisten Aktienfonds. Dennoch konnten Anleger ruhig schlafen. Der maximale Verlust lag nie über 6,7 Prozent.

Zurzeit investiert der Fonds nur zu rund 52 Prozent in Aktien, überwiegend in deutsche Firmen und viele aus der Rohstoffbranche. Da der Fonds überwiegend im Euro-Raum anlegt, haben Anleger nur ein minimales Währungsrisiko.

Der Fonds wurde von der Dr.-Jens-Erhardt-Gruppe (DJE) im April 2001 aufgelegt. Mit 8,6 Millionen Euro ist er relativ klein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 987 Nutzer finden das hilfreich.