Sony stellt einen neuen Minidisc-Rekorder und eine Minidisc-Mikroanlage vor. Das Besondere: die "Net-MD"-Technik. Sie wandelt Musik im MP3- oder Wave-Format (also dem Original-Audio-CD-Standard) in Windeseile aufs Minidisc-Format um. Per USB-Verbindung kopiert NetMD 80 Minuten Musik in 40 Minuten. Der Rekorder MDS-NT 1 soll im Frühjahr für 600 Euro erscheinen. Das komplette System gibt es ab dem Sommer für 1.000 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 54 Nutzer finden das hilfreich.