test-Kommentar

Das Mini-Notebook aus dem ersten Aldi-Nord-Montagsangebot funktioniert einwandfrei. Leistungsrekorde waren nicht zu erwarten und sind auch gar nicht sinnvoll, um nicht Gewicht und Stromverbrauch unnötig zu erhöhen. Zwei kleine Schwächen: Der Akku ragt hinten unschön über das eigentliche Notebookgehäuse heraus und die eingebauten Lautsprecher liefern nur sehr bescheidene Klangqualität. Geeignet ist das Medion-Gerät für alle, die mit weniger Ballast unterwegs sein wollen, ohne auf die Möglichkeit zur Büroarbeit und Verarbeitung von Multimedia-Dateien zu verzichten. Für Liebhaber aktueller 3D-Spiele, ambitionierte Video-Filmer und Dauer-Bildschirmarbeiter ist das Kleingerät nicht gedacht und nur sehr eingeschränkt geeignet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 165 Nutzer finden das hilfreich.