Mikro-Kraftwerke

So haben wir getestet

1

Im Schnelltest: 2 Mikro-Heizkraftwerke.
Einkauf der Prüfmuster: Januar 2012.
Preise: Anbieterbefragung im März 2012.

Energieeffizienz

Thermischer und elektrischer Normnutzungsgrad in Anlehnung an DIN 4709. Der Gesamt-Normnutzungsgrad ist deren Summe. Im Gesamt-Normnutzungsgrad mit primärenergetischer Bewertung wird auch der Primärenergieaufwand der Stromproduktion berücksichtigt. Während des Voll- und Teillastbetriebs ermittelten wir auch die mittlere einspeisbare elektrische Leistung.

Weitere Umwelteigenschaften

Während der Nutzungsgradprüfung ermittelten wir die Abgaswerte. Außerdem subjektive Bewertung der Geräusche und Vibrationen durch zwei Experten des Prüfinstituts.

Handhabung

Die beiden Experten beurteilten Bedienung (zum Beispiel Menüführung und vorhersehbare Fehlbedienung), Bedienungsanleitungen (zum Beispiel Vollständigkeit), Störmeldungen bei Ausfall der Stromerzeugung, Montage und Inbetriebnahme (zum Beispiel Anschluss für Stromeinspeisung, Schulungsunterlagen für zertifizierte Handwerker) sowie den Wartungsaufwand.

Verarbeitung

Wir prüften Stabilität, Robustheit sowie die Sorgfältigkeit der Ausführung.

Sicherheit

Sichtprüfung aller Komponenten auf offensichtliche Mängel im Hinblick auf Elektro-, Bedienungs- und Brandsicherheit.

1

Mehr zum Thema

  • Fördermittel Geld fürs Haus und die neue Heizung

    - Der Staat fördert die energetische Sanierung mit Krediten und Zuschüssen. Auch für Bau oder Hauskauf gibt es Fördermittel. Unser Rechner zeigt die aktuellen Konditionen.

  • Strom- und Gast­arife Liefer­stopp von Gas.de und Stromio – so fordern Sie Schaden­ersatz

    - Viele Haushalte ärgern sich über Preis­erhöhungen, oder Liefer­stopps, wie von Stromio, Gas.de oder Grün­welt. Wir sagen, was zu tun ist und wie man Schaden­ersatz fordert.

  • Wechsel­service für Gast­arife Strom- und Gast­arife für Bequeme

    - Jähr­lich ohne Aufwand in einen güns­tigen Strom- oder Gast­arif wechseln? Das über­nimmt ein Wechsel­service. Wie gut das klappt, zeigt ein Vergleich der Stiftung Warentest.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

nueckell am 09.08.2012 um 02:50 Uhr
" Zuhausekraftwerk" versus KWK Vergleichsrechnung

Wir stehen vor der Frage, ob wir für die Neuanschaffung einer Heizung uns entscheiden sollen für
entweder ein" Zuhausekraftwerk" der Lichtblick AG
oder
Ein Kleinkraftwerk zum normalen Kauf und selber betreiben.
Mir fehlt ein Vergleichsrechenwerk (am besten interaktiv als Programm, in das man gegenwärtigen Stromverbrauch, Heizgasverbrauch einsetzt und gegenwärtige Förderung und Vergütung abzieht, damit man sieht, was sich besser rechnet...KWK gemietet oder gekauft