Mietwagen-Gutschein bei Aldi Schnelltest

Discounter Aldi verkauft Gutscheine für Mietwagen des Autoverleihers Hertz. Für einen VW Polo am Wochenende bezahlt der Kunde 59 Euro. test.de sagt, ob das Angebot ein Schnäppchen ist.

Mobiles Wochenende

Wer über das Wochenende oder eine ganze Woche ein Auto braucht, kann sich jetzt beim Discounter Aldi mit Gutscheinen der Mietwagenfirma Hertz eindecken. Am Freitag ab 12 Uhr holt sich der Kunde das Wochenend-Auto in einer der 300 Ausleihstationen in Deutschland ab und muss es Montag bis neun Uhr in einer beliebigen deutschen Hertz-Niederlassung wieder abgeben. Wählen kann er zwischen einem Kleinwagen wie dem VW Polo (59 Euro), Wagen der Golf-Klasse (69 Euro), der Mittelklasse wie VW Passat (79 Euro) und der oberen Mittelklasse wie Mercedes C-Klasse (99 Euro). Der Gutschein hat eine Gültigkeit von zwölf Monaten.

Günstiges Angebot

test.de hat für das letzte Juni-Wochenende bei vier Mietwagenfirmen in Berlin jeweils das kleinste und preisgünstigste Auto verglichen. Zusätzlich haben die Tester sich auch bei dem Online-Mietwagen-Broker CarDelMar einen Angebot eingeholt. Der Aldi-Gutschein für den Polo zum Preis von 59 Euro ist fast unschlagbar. Nur kleinere und weniger gut ausgestattete Wagen sind zu dem Wochenend-Preis vereinzelt günstiger zu kriegen, siehe Tabelle. Wer einen Wagen direkt bei Hertz bucht, zahlt für den kleineren VW Fox über das Wochenende 102,57 Euro und kann nur 400 Kilometer frei fahren.

Alle Autos kaskoversichert

Alle vier Pkw-Kategorien haben Kaskoschutz mit einer Selbstbeteiligung von 750 Euro. Wer als Hertz-Kunde ohne Gutschein in einer Ausleihstation in der Nähe eines Flughafens oder Bahnhofs mietet, muss häufig 20 Prozent Aufschlag zahlen. Diese Servicegebühr spart der Gutscheininhaber.

Rechtzeitig buchen

Mieten ohne Einschränkung können Autofahrer über 25 Jahre, die mindestens ein Jahr ihren Führerschein haben. Wer nur 23 Jahre alt ist, muss in der Ausleihstation eine Zusatzgebühr bezahlen. Fahrten ins Ausland kann der Vermieter einschränken.

Tipp: Buchen Sie rechtzeitig bei Hertz, damit der gewünschte Wagen zu dem Termin noch auf dem Hof steht. Bringen Sie beim Ausleihen den Personalausweis, Ihren gültigen Führerschein sowie die Buchungs-Bestätigung im Original mit und 250 Euro Kaution. Als Sicherheitsleistung verlangt Hertz eine gültige Kreditkarte, für die Fahrzeugtypen Polo oder Golf reicht eine EC-Karte.

Eine ganze Woche leihen

Neben dem Wochenende gibt es auch noch einen Sieben-Tage-Mietgutschein beim Discounter. Diese Angebote sind nur über Telefon erhältlich. Die Preise für die jeweiligen Kategorien:

  • Polo-Klasse 199 Euro
  • Golf-Klasse 249 Euro
  • Passat-Klasse 299 Euro
  • Mercedes C-Klasse 449 Euro

Online buchen

Mit den Buchungen und der Rechnungslegung hat Aldi das Reiseunternehmen Berge & Meer beauftragt. Dort kann der Kunde online seinen Gutschein bestellen. Wer heute im Netz unter www.aldi-reisen.de bucht, erhält seinen Gutschein mit dem Gültigkeitsdatum 13. Juni zugeschickt. Innerhalb eines Jahres muss er ihn einlösen.
Telefonisch ist die Buchung unter den Hotlines von Aldi Süd 0 18 05/70 30 70 und Aldi Nord 0 18 05/70 20 70 möglich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 442 Nutzer finden das hilfreich.