Ein Mieter darf seine Wohnung nicht ohne Genehmigung des Vermieters als Ferien­wohnung an Touristen vermieten. Tut er das, verletzt er seine miet­vertraglichen Pflichten schwerwiegend. Der Vermieter ist dann berechtigt, dem Mieter frist­los zu kündigen. Eine vorherige Abmahnung ist nicht notwendig. Dies geht aus einem Beschluss des Land­gerichts Berlin hervor (Az. 67 S 360/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.