Mietrecht Vermieter muss sich nicht um Telefonleitung kümmern

30.07.2015

Mieter einer Wohnung können nicht von ihrem Vermieter verlangen, dass er die Reparatur einer defekten Telefonleitung inner­halb des Hauses bezahlt. Eine Mieterin, die weder telefonieren noch das Internet nutzen konnte, musste das mit ihrem Tele­kommunikations­anbieter klären (Land­gericht Berlin, Az. 63 S 151/14).

30.07.2015
  • Mehr zum Thema

    Triple Play Die besten Tarife für Fernsehen, Telefon und Internet

    - Ein einziger Vertrag für Internet, Telefonie und Fernsehen – mit Drei-in-eins-Tarifen („Triple Play“) ist das möglich. Vor einem Abschluss die Preise zu vergleichen lohnt...

    Handy mit oder ohne Vertrag Was güns­tiger ist – Paket oder Einzel­lösung

    - Auf der Suche nach einem neuen Smartphone haben Kunden die Wahl: Das Handy im Handel kaufen, sofort bezahlen und falls nötig – anderswo – einen Tarif buchen. Oder: Beim...

    Mietrecht Gegen­stände im Hausflur – was erlaubt ist

    - Stiefel auf der Fußmatte, Blumen im Treppen­haus, Fahr­räder am Brief­kasten, Kinder­wagen oder Rollatoren vor dem Treppen­absatz: In der Haus­gemeinschaft sorgt das oft...