Hat der Mieter zeitgleich mit dem Wohnungs­miet­vertrag einen Miet­vertrag für einen auf demselben Grund­stück gelegenen Garten abge­schlossen, bilden beide Verträge eine Einheit. Der Vermieter darf den Gartenmiet­vertrag deshalb nicht separat kündigen (Amts­gericht Berlin-Wedding, Az. 3 C 384/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.