Auch wenn der Vermieter jahre­lang nichts dagegen einwendet, dass Mieter unentgeltlich einen Kellerverschlag nutzen, ist das nur eine Gefäl­ligkeit, die er jeder­zeit beenden kann (Land­gericht Frank­furt/Main, Az. 2–11 S 86/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.