Ein Vermieter darf seinem Mieter auch ohne Regelung im Miet­vertrag verbieten, mehrere Hunde in der Wohnung zu halten. Die Haltung von mehr als einem Hund entspricht in der Regel nicht mehr vertrags­gemäßem Gebrauch (Amts­gericht München, Az. 424 C 28654/13).

Tipp: Viele weitere Fragen zum Thema Hunde und Recht beant­wortet unser FAQ Was Hundehalter wissen müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.