Entsteht in einer Wohnung derart leicht Schimmel, dass nur dauerhaftes Lüften den Pilzbefall verhindern würde, müssen Mieter keine Miete mehr bezahlen. Sie sind auch nicht verpflichtet, ständig zu lüften (Amtsgericht München, Az. 412 C 11503/09).

Dieser Artikel ist hilfreich. 537 Nutzer finden das hilfreich.