Ein Mieter ist nicht berechtigt, auf seinem Pkw-Stell­platz in der Tiefgarage Getränkekisten zu lagern. Das hat das Amts­gericht Stutt­gart entschieden (Az. 37 C 5953/15). Sofern im Miet­vertrag nichts anderes vereinbart sei, dürfe ein Tiefgaragen­stell­platz nur für das Einstellen von Kraft­fahr­zeugen und Fahr­rädern nebst Zubehör genutzt werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.