Auch in einem auto­freien Wohn­projekt darf ein Vermieter seinem Mieter nicht generell verbieten, ein Auto zu halten. Eine Klausel, die jede Auto­haltung kategorisch ausschließt und dem Mieter nicht einmal in begründeten Fällen Anspruch auf eine Ausnahme­genehmigung einräumt, ist unwirk­sam (Amts­gericht Münster, Az. 8 C 2524/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.