Mietnomaden Special

Private Vermieter sind deutlich stärker von Mietnomaden betroffen als professionelle Vermieter. Anders als Profi-Vermieter tun private Vermieter vor Abschluss des Vertrags wenig, um etwas über die Zahlungs­moral eines neuen Mieters zu erfahren. So können sie leichter zum Opfer von Betrügern werden – auch wenn nicht allzu viele Mieter bereits mit bösen Absichten einziehen. Das Special erklärt, wie Vermieter das Risiko minimieren können, Opfer eines Mietnomaden zu werden – und wo Vermieter zu weit gehen. Denn klar ist: Sogenannte Mietnomaden­versicherungen als Schutz für Vermieter sind nur bedingt hilf­reich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 18 Nutzer finden das hilfreich.