Da ist die Mietkaution gut angelegt: 2,75 Prozent Zinsen bringt das beste Kautionssparbuch laut aktueller Finanztest-Stichprobe. Bei vielen anderen Anbietern gibts nur 0,5 Prozent, und zusätzlich sind im Einzelfall auch noch Gebühren fällig. Längst nicht jeder Vermieter akzeptiert solche Kautionssparbücher. Doch wer sich selbst kümmert, hat die Chance sich zusätzliche Sicherheit und Rendite zu sichern.

Finanztest sagt, wo es Kautionssparbücher gibt, wer die besten Zinsen bietet und was Mieter beachten sollten, wenn Sie ihrem Vermieter eine Sicherheit leisten müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1327 Nutzer finden das hilfreich.