Tipps

Widerruf. Nutzen Sie die meist einwöchige Widerrufsfrist, um den mit der Zeder AG abgeschlossenen Dienstleistungsvertrag zu widerrufen. Bei wirksamem Widerruf erhalten Sie das eventuell schon eingezahlte Geld zurück.

Kündigung. Wenn Ihnen erst nach Ablauf der Widerrufsfrist Bedenken kommen, können Sie den Dienstleistungsvertrag kündigen. Allerdings haben Sie laut Vertrag keinen Anspruch auf Rückerstattung der gezahlten 3.300 Mark.

Dieser Artikel ist hilfreich. 971 Nutzer finden das hilfreich.