Microsoft ist seit Anfang Mai mit Kameraautos für seinen Geodatendienst Bing Maps Streetside unterwegs. Die Bilderfassung startete zunächst in Nürnberg, Fürth, Erlangen und Augsburg. Bundesweit sollen 50 weitere Städte und Regionen folgen. Mehr Informationen unter www.microsoft.com/maps/de-DE/streetside.aspx.

Dieser Artikel ist hilfreich. 443 Nutzer finden das hilfreich.