Seit Länder wie die USA, Belgien und Groß­britannien Rauch­verbote für die Öffent­lich­keit und den Job verhängt haben, ist dort die Zahl der Früh­geburten um gut 10 Prozent gesunken. Das Fazit zogen nieder­ländische Forscher in einer Metaa­nalyse im Journal The Lancet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.