1 Messerschärfer 01/2010

Sie vergleichen 1 von max. 20 Produkten.
Messerschärfer 01/2010 - Schärfgeräte
Kai Elektrischer Messerschärfer AP-118 Hauptbild
Testkommentar

Teuer und schwer: Elektrisches Schärfgerät mit hintereinandergelagerten Keramikrollen (Grob- und Feinschliff). Schärft schnell und mit am besten, hoher Materialabtrag. Etwas laut. Kann beim Herunterfallen kaputtgehen.

mehr
mittlerer Ladenpreis
mittlerer Ladenpreis
75,00 Euro (Stand: 24.08.2010)
- Qualitätsurteil
-Qualitätsurteil
gut (2,0)
Schärfergebnis
Schärfergebnis
sehr gut (1,3)
Gemüsemesser
Gemüsemesser
sehr gut
Kochmesser
Kochmesser
sehr gut
Santokumesser
Santokumesser
sehr gut
Zustand der geschärften Messerschneide
Zustand der geschärften Messerschneide
gut
Härte bei metallischen Messerschärfern
Härte bei metallischen Messerschärfern
Entfällt
Handhabung
Handhabung
befriedigend (2,6)
Gebrauchsanleitung
Gebrauchsanleitung
gut
Einfachheit im Gebrauch
Einfachheit im Gebrauch
befriedigend
Ergonomie
Ergonomie
befriedigend
Zeitaufwand für das Schärfen
Zeitaufwand für das Schärfen
gut
Reinigen
Reinigen
befriedigend
Materialeigenschaften
Materialeigenschaften
gut (2,3)
Verarbeitung
Verarbeitung
sehr gut
Abnutzung (Dauerprüfung)
Abnutzung (Dauerprüfung)
gut
Bruchfestigkeit
Bruchfestigkeit
ausreichend
Korrosionsbeständigkeit der Metallteile
Korrosionsbeständigkeit der Metallteile
Entfällt
Sicherheit
Sicherheit
gut (2,2)
Produktmerkmale

Ausstattung / Technische Merkmale

Schärfmaterial bzw. Schärfprinzip
Schärfmaterial bzw. Schärfprinzip
Zwei Keramikrollenpaare
Gewicht in g ca.
Gewicht in g ca.
950
Länge in cm ca.
Länge in cm ca.
14
Breite in cm ca.
Breite in cm ca.
11
Höhe in cm ca.
Höhe in cm ca.
11
Material des Griffs bzw. des Gehäuses
Material des Griffs bzw. des Gehäuses
Kunststoff
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein

Reihenfolge: Nach Qualitätsurteil, bei gleichen Werten nach Alphabet.

  • Stand: 29.12.2009

Ausgewählt, geprüft, bewertet