Meridian Interstate Europe Dubioses Fest­geld

0

Telefo­nisch bieten Mitarbeiter der Meridian Interstate Europe aus Palma de Mallorca Fest­geld mit 2,65 Prozent Zinsen pro Jahr und als Bonus Aktien der US-Bank Meridian Bancorp Inc. an. Im Handels­register ist die Firma Meridian Interstate Europe erst seit 2019 registriert, mit einem Geschäfts­zweck aus der Computer- und IT-Branche. Meridian gab auf Finanztest-Anfrage keine Auskunft, ob und unter welcher Aufsicht sie steht und ob und welche Erlaubnis sie hat, Finanz­dienst­leistungen zu erbringen. Daher setzen wir sie auf unsere Warnliste Geldanlage.

0

Mehr zum Thema

  • Dubiose Zins­anlagen Fiese Abzocke mit angeblichen Topzinsen

    - Im Internet gibt es viele Angebote, die sichere Topzinsen versprechen. Doch Vorsicht: Einige sind riskant, andere sogar Betrug. Die Experten von Finanztest zeigen, wo bei...

  • Fest­geld­angebote Aufsicht stoppt Adler Group

    - Die Finanz­aufsicht Bafin hat der Adler Group B.V. ihre dubiosen Fest­geld­geschäfte untersagt und sie aufgefordert, Anlegern umge­hend ihr Geld zurück zu zahlen. Die...

  • Kaiser Investment AG Vorsicht vor dubiosen Fest­geld­verträgen

    - Die Kaiser Investment AG, eine nieder­ländische Firma mit einem Büro in Düssel­dorf, versucht deutsche Anleger mit dubiosen Fest­geld­verträgen abzu­zocken. Die Firma...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

neubert.marion am 22.12.2019 um 13:26 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht. Grund: Verdacht auf Schleichwerbung

neubert.marion am 02.12.2019 um 10:54 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht. Grund: Verstoß gegen Netiquette