E-Books und Zeit­schriften zum Herunter­laden müssen höher besteuert werden als gedruckte Bücher und Publikationen auf CDs, für die ein ermäßigter Steu­ersatz gilt. Das entschied kürzlich der Europäische Gerichts­hof (EuGH).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.