Im Jahr 2003 stieg in Deutschland der Verkauf von Brandmeldetechnik um 5,2 Prozent auf 850 Millionen Euro. Über die Hälfte des Anstiegs entfiel auf Rauchmelder. Bei Wohnungsbränden sterben aber noch immer zu viele Menschen an Rauch­ver­gift­ungen. Die Montage von Rauchmeldern ist deshalb zu empfehlen. Bei Billigangeboten sollte man jedoch vorsichtig sein. Erst kürzlich musste Aldi (Süd) vor Rauchmeldern warnen, die der Lebensmitteldiscounter im September 2004 für 3,99 Euro in Süd- und Westdeutschland verkauft hatte. Sie funktionierten nicht zuverlässig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 307 Nutzer finden das hilfreich.