Besitzer von schweren Wohnmobilen müssen hinnehmen, dass sie seit 2006 viel mehr Kfz-Steuer zahlen. Das ist verfassungsgemäß, entschied der Bundesfinanzhof (Az. II R 44/09). Der Gesetzgeber hatte Ende 2006 rückwirkend zum 1. Januar die Steuer für Wohnmobile über 2,8 Tonnen erhöht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 386 Nutzer finden das hilfreich.