Medikamentenkauf im Internet: Russisch Roulette mit @rzneien

Apotheken liefern auch

Ausnahmen gibt es, wenn zum Beispiel Arzneimittel über Apotheken aus dem Ausland besorgt werden müssen, weil es ein solches Mittel bei uns noch nicht gibt, es im Ausland aber bereits zugelassen ist. Dann kann per ärztlicher Verordnung das Mittel über eine Apotheke auch aus dem Ausland beschafft werden. Das gilt für Mittel wie Melatonin oder Präparate mit hoch dosierten Vitaminen oder Spurenelementen, die in den USA nicht einmal als Arzneimittel gelten.

Über Apotheken können solche Mittel also legal gegen Rezept importiert werden, Privatpersonen ist die Einfuhr von Arzneimitteln aber untersagt.

Das Malaria-Mittel Lariam kann mit Rezept in jeder Apotheke geordert werden. Es ist hierzulande zugelassen. Im Testheft war das Präparat mit dem Hinweis genannt worden, es müsse aus der Schweiz bezogen werden.