Möglicherweise riskante Wirkstoffe

Arzneimittelgruppe

Wirkstoffe
(Beispiele)

Präparate
(Beispiele)

Arzneimittelgruppe

Wirkstoffe
(Beispiele)

Präparate
(Beispiele)

(Starke) Beruhigungsmittel
(Tranquilizer)

Alprazolam, Bromazepam, Diazepam, Lorazepam, Meprobamat, Oxazepam

Adumbran, Lexotanil, Tafil, Tavor, Valium, Visano

(Starke) Schlaf- und Beruhigungsmittel

Clobazam, Diphenhydramin, Flunitrazepam, Flurazepam, Prazepam, Triazolam

Dalmadorm, Demetrin, Frisium Halbmond, Halcion, Rohypnol

Mittel gegen Depressionen
(Antidepressiva)

Amitriptylin, Clomipramin

Anafranil, Saroten

Dämpfende Psychopharmaka
(Neuroleptika)

Haloperidol, Promazin, Promethazin,Thioridazin

Atosil, Haldol, Melleril, Protactyl

Antiepileptika

Clonazepam, Phenobarbital, Primidon

Antelepsin, Convulex, Epanutin, Ergenyl, Phenhydan, Liskantin, Luminal, Tegretal

Starke und stärkere Schmerzmittel,
Rheumamittel

Morphin,Buprenorphin, Indometacin, Pentazocin, Phenybutazon

Morphin, Temgesic, Fortral, Tramal; Amuno, Ambene, Indocontin

Schmerz- und Hustenmittel

Kodein, Dextromethorphan

Codipront, Wick Formel 44 plus, Wick Medinait

Mittel gegen Bluthochdruck,
Herz- und Kreislauferkrankungen

Clonidin, Dihydralazin, Guanethidin, Methyldopa, Minoxidil, Prazosin, Reserpin Urapidil

Barotonal, Briserin, Catapresan, Ebrantil, Lonolox, Minipress, Nepresol, Presinol,

Betablocker

Atenolol, Bupranolol

Beloc, Betadrenolol, Tenormin, Tonoprotect

Augenmittel

Atropin

Atropin, Borotropin

Anregende Mittel
(auch mit Koffein),
Appetitzügler,
Ephedrin(-ähnliche), auch in
Mitteln gegen Schnupfen und Erkältungen

Koffein, Ephedrin, Norpseudoephedrin

Auch Schmerztabletten wie Thomapyrin oder Neuralgin enthalten Coffein; Antiadipositum X-112, Vencipon N, Doregrippin

Antidiabetika

Glibenclamid, Tolbutamid

Artosin, Euglucon N, Vencipon N

Anti-Allergie-Mittel
Antihistaminika, z.B. in Mitteln gegenHeuschnupfen, auch in Mitteln gegen Reisekrankheit, Grippe, Schnupfen und Schlafstörungen

Dimetinden, Diphenhydramin, Dimenhydrinat

Fenistil, Reisetabletten Retorta, Reisetabletten-ratiopharm, Boxbergal, Vomacur, Kolton grippale, Wick Medinait

Magenmittel
(H2-Antagonisten)

Cimetidin, Ranitidin

Tagamet, Zantic

Antibiotika
(Gyrasehemmer)

Ciprofloxazin, Ofloxacin

Ciprobay, Tarivid

    Wirkstoffe und Markennamen in der Regel in alphabetischer Reihenfolge. Modifizierte Tabelle nach Tüv–Süd.