Medikamente Special

Ab Januar dürfen Pharmaunternehmen die Preise für neue Medikamente nicht mehr frei festlegen. So bestimmt es das Gesetz zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes (AMNOG), das der Bundestag im November verabschiedete. Demnach durchlaufen Medikamente, die mit neuen Wirkstoffen auf den Markt kommen, fortan eine Nutzenbewertung. Dabei werden alle ihre Auswirkungen auf den Patienten überprüft, und zwar im Vergleich zu Standardtherapien. Nach ähnlichen Kriterien bewertet auch die Stiftung Warentest bei ihren Medikamententests. test klärt auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 558 Nutzer finden das hilfreich.