Hochschule Niederrhein... Masterstudiengang Psychosoziale Beratung und Mediation

Zur Liste
07.03.2014

Testkommentar

Ver­gleichs­weise güns­tige, aber lange Aus­bildung mit hohem Stunden­umfang. Mit Master­abschluss. Die Qualifizierung richtet sich an Absolventen eines Bachelor- oder Diplom­studienganges Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik beziehungsweise eines fachlich verwandten Studienganges, der mindestens mit 2,5 abgeschlossen wurde. Zusätzlich sind bestimmte Studienleistungen in Form von ECTS-Punkten nachzuweisen. Ein Fall muss nicht dokumentiert werden. Die Ausbildung erfüllt das Anforderungsprofil daher nicht.

Qualifizierung zum Mediator - Anbieter West1 - Hochschule Niederrhein... 2: Masterstudiengang Psychosoziale Beratung und Mediation

Produktmerkmale
Merkmale
Seminar­ort(e) Mönchen­gladbach
Preis ca. 920 Euro3
Umfang und Dauer
Dauer insgesamt ca. 104 Wochen4
Umfang insgesamt5 3600 Stunden
davon Umfang Supervision5 120 Stunden
Anzahl der Mediations­fälle
vom Teilnehmer während der Ausbildung zu absol­vieren 1 bis 3 Fälle, je nach Dauer
davon zu dokumentieren 0
Anforderungs­profil
Anforderungs­profil hinsicht­lich Lern­inhalte erfüllt nein
Schwer­punkte
Familie ja
Soziokulturelle und andere Konflikte ja
Abschluss mit
Anbieterzertifikat nein
IHK-Zertifikat nein
Hoch­schulzertifikat nein
Hoch­schul­abschluss ja
VHS-Zertifikat nein
Teil­nahme­bescheinigung nein
Ausbildung richtet sich nach Stan­dards / ist anerkannt von
BM6 nein
BAFM7 nein
BMWA8 nein
DGM9 nein
IM10 nein
Bora §7a11 nein
Anderer Verband in Deutsch­land, und zwar nein
ja
ja
nein
nein
1
Hessen, Nord­rhein-West­falen, Rhein­land-Pfalz
2
Voll­ständiger Anbieter­name: Hoch­schule Nieder­rhein, Fach­bereich Sozialwesen.
3
Preis ver­steht sich als Semesterbeitrag für 4 Semester inkl. Semesterti­cket für den öffent­lichen Nah­ver­kehr.
4
Aus­bildung dauert 4 Semester.
5
In Stunden á 60 Minuten.
6
BM: Bundesverband Mediation.
7
BAFM: Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation.
8
BMWA: Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt.
9
DGM: Deutsche Gesellschaft für Mediation.
10
IM: Verband für Integrierte Mediation.
11
Bora §7a: Berufsordnung für Rechtsanwälte, Paragraph 7a.