Mit einer "Geld-zurück-Vereinbarung" versuchen Verkäufer der Maxxim Edelstein Handels GmbH mit Sitz in München und Hamburg Kunden zum Kauf von Anlagediamanten zu überreden. Wer seinen Edelstein nach sechs Monaten zurückgebe, erhalte nicht nur den Kaufpreis, sondern zusätzlich 10 Prozent zurück, verspricht die Maxxim GmbH.

Doch Vorsicht: Solche Werbeaktionen dienen meist dazu, Kunden als Geldanlage weitere Diamanten anzudrehen, die dann nicht mehr zurückgenommen werden. Die fälschungssicher verpackten und mit internationalen Expertisen versehenen Diamanten lassen sich oft nur zum Großhandelspreis wieder verkaufen. Der liegt regelmäßig weit unter dem Einstandspreis. Denn in Deutschland existiert kein privater Markt für den Verkauf solcher Steine.

Dieser Artikel ist hilfreich. 420 Nutzer finden das hilfreich.