Mattel ruft verschiedene Fisher-Price-Spielzeuge und Kinderhochstühle zurück. Am Spielzeug können sich Kleinteile lösen und Kleinkinder bei Verschlucken in Erstickungsgefahr bringen. Die Hochstühle haben verletzungsträchtige Haltestifte. Betroffen sind die Little-People-Große-Auto-Spielbahn, die Kinderhochstühle „Bärchen“ und „Pferdchen“ sowie die Meeresfreunde-Spieldecke. Über Einzelheiten informiert der Anbieter im Internet (www.mattel.de).

Dieser Artikel ist hilfreich. 283 Nutzer finden das hilfreich.