Matratze von Norma

Testkommentar

1

Norma bietet eine gute Matratze für wenig Geld. Sie stützt den Körper gut. Geeignet für Rücken- und Seitenschläfer. Nicht für Sportler und Dicke. Die Matratze ist dünn. Schwere Menschen spüren deshalb den Lattenrost. Der Bezug ist abnehmbar. Er verträgt 60 Grad und läuft nicht ein.

Produktfinder Matratzen: 252 Matratzen im Test

1

Mehr zum Thema

  • Matratzen im Test Erhol­sam schlafen – auf Schaum­stoff, Latex, Federkern

    - Der Matratzen-Test liefert Bewertungen für mehr als 250 Schaum­stoff-, Latex-, Federkern- und Boxspring­matratzen – darunter auch Modelle, die alle Körpertypen gut betten.

  • Umfrage Matratzen Wie betten Sie sich?

    - Die objektiven Matratzentests der Stiftung Warentest sind für viele Verbraucher eine wichtige Entscheidungs­hilfe, bevor sie eine Matratze kaufen. Daher möchten wir von...

  • Kinder­matratzen im Test Viele haben Sicher­heits­mängel

    - Immer wieder fallen Kinder­matratzen im Test in der Sicher­heits­prüfung durch. Die Unterlagen sollen gut abstützen, zu weiche Matratzen können für Babys gefähr­lich werden.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

alpha2 am 07.02.2013 um 19:38 Uhr
NEU Matratze 2013

NORMA verkauft Ortho-Vital 7-Zonen-Kaltschaummatratze für 129 Euro
im Format 140x200cm.
In der Artikelbeschreibung der Matratze wird keine Höhenangabe gemacht. Bei der Online Ausgabe von Norma wird die Matratze mit Massen von 140x200x15cm angegeben. Tatsächlich ist sie aber nur 12.5 cm hoch. Also weiterhin nichts für Sportler und Schwergewichtler.