Zum Vergleich: Astor Long Life Mascara: Der Klassiker ist eine echte Konkurrenz

Mascara Test

Astor Long Life Mascara. Preis: 3,95 Euro pro 13 ml, pro Milliliter 30 Cent.

Astor Long Life Mascara. Preis: 3,95 Euro pro 13 ml, pro Milliliter 30 Cent.

Wirbt nicht mit Volumen. Was leistet eine Mascara, die nicht ausdrücklich mit mehr Volumen wirbt? Um das herauszufinden, haben wir zusätzlich zu den 13 speziellen Volumenmascaras einen häufig gekauften Wimperntuschen-Klassiker ausgewählt und ebenfalls getestet: die Long Life Mascara von Astor. Obwohl sie nicht mit Volumen wirbt, hält sich die Tusche recht wacker. Ihre kosmetischen Eigenschaften entsprechen in etwa den befriedigenden Volumenmascaras. Die Wimpern sehen natürlich aus, lassen sich gut trennen, die Tusche haftet lange. Sie ist einfach anzuwenden und enthält keine Schadstoffe. In der mikrobiologischen Qualität kommt die Astor-Mascara aber über ausreichend nicht hinaus: Sie war beim Kauf zwar frei von Keimen, aber nicht gut genug geschützt gegen Bakterien, die im Alltag in die Tusche kommen können. Außerdem vermissten wir eine Originalitätssicherung, zum Beispiel eine Folie. Die schützt das Produkt und somit auch die Käuferin.

test-Kommentar: Die Astor Long Life Mascara verspricht zwar kein Volumen, ist aber nicht schlechter als etliche Volumenmascaras. Mit 30 Cent pro Milliliter ist sie recht preiswert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 817 Nutzer finden das hilfreich.