Königsberger Marzipan: Großmutters Rezept

Marzipan Test

500 Gramm süße und 15 Gramm bittere Mandelkerne mit kochendem Wasser überbrühen, die Schalen abziehen und auf Tüchern trocknen. Die Mandeln mahlen – mit Mandelmühle, Fleischwolf oder Küchenmaschine. Die Masse dann mit 500 Gramm Puderzucker sorgfältig kneten, eventuell noch einmal mahlen. Nach Belieben 5 bis 7 Esslöffel Rosenwasser zugeben. Daraus nach Lust und Laune Kugeln rollen oder Formen ausstechen.

Achtung: Zügig arbeiten, sonst trocknet die Masse aus. Die geformten Teile kommen aufs Backblech und werden kurz unter dem Grill angebräunt. Unbedingt vor dem Ofen sitzen bleiben, sonst brennt es schnell an.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3269 Nutzer finden das hilfreich.