Mallorcaurlaub Meldung

Urlaub auf Mallorca wird teurer. Die Regional­regierung hat grünes Licht für Umwelts­teuern auf Mietwagen, Getränke­verpackungen und große Verkaufs­flächen gegeben, die ab April 2013 gelten. Sie sollen rund 60 Millionen Euro im Jahr bringen. Die neue Mietwagen­steuer beträgt für Kleinwagen 3 Euro pro Tag, für Wagen der Mittel­klasse 6,50 Euro und für große Sprit­fresser 7,50 Euro. Die Mietwagenfirmen geben die Steuern voraus­sicht­lich komplett an die Kunden weiter. Etwas teurer werden auch Getränke­verpackungen. Auf eine Getränkedose mit 33 Zentiliter Inhalt soll eine Abgabe von 3 Cent erhoben werden. Höhere Steuern kommen auch auf große Einkaufs­zentren mit mehr als 700 Quadrat­metern Fläche zu.

Bereits im September 2012 wurde der Mehr­wert­steu­ersatz von 18 auf 21 Prozent ange­hoben. Der ermäßigte Satz für touristische Dienst­leistungen stieg von 8 Prozent auf 10 Prozent.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.