Mairs Geographischer Verlag hat den DuMont Reiseverlag übernommen und nennt sich jetzt Mair DuMont. Neben den eigenen Reihen wie Marco Polo und Baedeker bleiben alle DuMont-Führer im Programm.

Dieser Artikel ist hilfreich. 55 Nutzer finden das hilfreich.