Magengeschwüre: Bakterium im Visier

Protonenpumpenhemmer: Bei Geschwüren im Magen-Darm-Trakt sind Protonenpumpenhemmer angesagt. Ist das Bakterium Helicobacter pylori Ursache von Magengeschwüren, erhalten Patienten zwei Antibiotika und einen Protonenpumpenhemmer. Die „Triple-Therapie“ dauert sieben Tage.

Wirksam: Alle Protonenhemmer-Wirkstoffe sind gleich gut wirksam. Die längsten Erfahrungen liegen mit Omeprazol vor (Antra Mups, Gastracid). Die Mittel sind relativ preiswert, ebenso Lansoprazol-Generika.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2320 Nutzer finden das hilfreich.