test-Kommentar

Aldi Nord bietet einen MP3-Player für knapp 50 Euro an. Das ist im Vergleich zu den üblichen Preisen von MP3-Playern wenig Geld. Dafür gibts jedoch auch wenig Speicher und mäßigen Sound. Weitere Schwächen: Ordner können nicht einzeln angesteuert werden. Das Ohrhörerkabel ist zu kurz. Das ordentliche Display und der Slot für externe Speicherkarten reichen nicht aus, um die Schwächen auszugleichen. Wer noch etwas mehr als 50 Euro drauflegt, bekommt schon gute Marken-MP3-Player oder wird bei anderen Discountern bessere Angebote finden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 168 Nutzer finden das hilfreich.