MP3-Konkurrenz Meldung

Das patent- und lizenzfreie Audioformat Ogg-Vorbis (www.vorbis.com) löst bei anspruchsvollen Computernutzern das nicht mehr ganz taufrische MP3 als Archivierungsstandard ab. Denn Vorbis soll hörbar besser klingen als MP3. Doch bislang gab es nur den Computer als Vorbis-Spieler. Jetzt spielt der dänische DVD-Spieler Kiss DP-450 (um 500 Euro) als Erster auch Vorbis-CDs ab. www.kiss-technology.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 170 Nutzer finden das hilfreich.