Lymphome Meldung

Immer öfter von Krebs bedroht: Das Lymphsystem, Teil des Immunsystems.

Lymphome – Krebserkrankungen des Immunsystems – gehören in den westlichen Industrieländern zu den Krebsarten mit der schnellsten Wachstumsrate nach Haut- und Lungenkrebs. Allein in Deutschland erkranken jährlich rund 15 000 Menschen an Lymphdrüsenkrebs. Trotzdem kennen viele Menschen diese Erkrankung nicht oder verwechseln sie mit der Metastasenbildung an den Lymphknoten bei anderen Krebserkrankungen. Am häufigsten sind die Non-Hodgkin-Lymphome. Über die Ursachen ist wenig bekannt. Möglicherweise spielen Einflüsse auf das Immunsystem in frühester Kindheit eine Rolle. Erste Anzeichen sind häufig die Schwellung von Lymph­knoten, Abgeschlagenheit oder auch starkes nächtliches Schwitzen. Mehr Informationen gibt ein Faltblatt von:

Kompetenznetz Maligne Lymphome
Universität Köln
Tel. 02 21/4 78 74 00
www.lymphome.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 623 Nutzer finden das hilfreich.