Die von der Bundesregierung geplante Luftverkehrsabgabe soll zwischen 13 und 26 Euro pro Ticket liegen, so das Branchenblatt fvw. Die Bundesregierung hat die Luftverkehrsabgabe im Rahmen ihres Sparpakets beschlossen und erwartet damit ab 2011 jährliche Einnahmen von einer Milliarde Euro. Die Abgabe soll für alle Passagiere gelten, die von deutschen Flughäfen starten. Weitere Details fehlen noch.

Dieser Artikel ist hilfreich. 183 Nutzer finden das hilfreich.