Rund 78 Prozent aller Flüge in Europa sind im vergangenen Jahr pünktlich gelandet. So lautet ein Ergebnis des Jahresreports 2009 von www.flightstats.com. Die amerikanische Webseite wertet regelmäßig die weltweiten Zahlen zur Pünktlichkeit von Airlines aus. Als pünktlich gelten Landungen mit einer Karenz von bis zu 15 Minuten. Die pünktlichste Fluggesellschaft in Europa war mit rund 95 Prozent On-time-Ankünften Binter Canarias, eine kleine Gesellschaft, die hauptsächlich die kanarischen Inseln verbindet. Bei den großen Fluggesellschaften liegen SAS, KLM, Tuifly und Germanwings mit rund 88 bis 89 Prozent pünktlicher Flüge vorn. Lufthansa, Air Berlin und Air France landen mit knapp über 80 Prozent im Mittelfeld. Zu den eher unpünktlichen Airlines gehören Iberia (68 Prozent) und Turkish Airlines (58 Prozent). Das Schlusslicht bildet Olympic Air mit gerade mal 36 Prozent pünktlicher Ankünfte. Rund 6 Prozent aller Flüge landeten mit einer Verspätung von über 44 Minuten. Die russische Aeroflot war in dieser Kategorie mit fast 14 Prozent am schlechtesten. Annulliert wurden knapp 1,5 Prozent aller Flüge in Europa. Das sind immerhin fast 43 000 Flüge. Am häufigsten sagten Meridiana und vor allem Olympic Air ihre Flüge ab.

Dieser Artikel ist hilfreich. 458 Nutzer finden das hilfreich.