Luft­reiniger im Test

Heft­artikel als PDF

221

Luft­reiniger im Test

  • Testergebnisse für 7 Luft­rei­niger 01/2022
  • Testergebnisse für 7 Luft­rei­niger 03/2020

Luft­reiniger im Test

  • Testergebnisse für 7 Luft­rei­niger 01/2022
  • Testergebnisse für 7 Luft­rei­niger 03/2020
221

Mehr zum Thema

  • Heuschnupfen Diese Medikamente helfen und sind günstig

    - Die Saison beginnt im Winter und reicht bis in den Herbst. Unsere Arznei­mittel-Experten sagen, welche Heuschnupfen-Mittel Symptome lindern können und preis­wert sind.

  • Hyposensibilisierung Was die Allergiebe­hand­lung bringt

    - Mit Tabletten, Tropfen oder Spritzen können Allergiker ihr Immun­system an die Allergie­auslöser gewöhnen. Das dauert aber – und birgt Risiken. test.de klärt auf.

  • Luft­qualität zu Hause So sorgen Sie für gute Luft

    - Verbrauchte Luft raus, frische Luft rein – gründliches Lüften ist wichtiger denn je. Her lesen Sie wie das klappt, ohne dass die Wohnung auskühlt und welche Wirkung...

221 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

karyatide am 30.11.2022 um 12:31 Uhr
Nochmal UV-C Geräte

Danke für die schnelle Antwort, aber ganz einleuchtend finde ich Ihren Einwand nicht. Ich bin zwar kein Experte für technische Testverfahren, aber bei der Bestimmung der Filterleistung für Aerosol­partikel haben Sie sich ja ebenfalls mit Paraffinöltröpfchen beholfen. Es gibt ja anscheinend Tests, nach denen man weiß, wie lange und intensiv Viren mit UV-Licht bestrahlt werden müssen, und ein entsprechender Wert ließe sich doch für angebotene Geräte ermitteln. Dass von technischen Geräten bei unsachgemäßem Gebrauch und Konstruktionsfehlern auch Risiken ausgehen, scheint mir beim Umweltbundesamt ein schwaches Argument zu sein, pauschal den privaten Einsatz von UV-C Geräten in Frage zu stellen. UV-C Geräte könnten anscheinend für viele Situationen eine Entschärfung der gesundheitlichen Risiken bringen, mir fehlt nur die Möglichkeit, gute von schlechten Geräten zu unterscheiden.

Profilbild Stiftung_Warentest am 29.11.2022 um 09:47 Uhr
UV-C-Geräte

@karyatide: Ein Test zur Wirksamkeit von UV-Filtern ist schwierig. Er würde ja eine Vergleichsmessung vorher/nachher an lebenden Corona-Viren oder vergleichbaren Viren erfordern. Da können wir Ihnen derzeit keine Hoffnung machen, dass wir einen solchen Test durchführen.
Generell schreibt das Umweltbundesamt in einer aktualisierten Stellungnahme zu Luftreinigern mit einer UV-Komponente (https://www.umweltbundesamt.de/themen/mobile-luftreiniger-in-schulen-nur-im-ausnahmefall ): "UV-C Strahlung ist vom Grundsatz her in der Lage, Mikroorganismen wie Bakterien und Viren zu inaktivieren. ... Für die Wirksamkeit gegen infektiöse Aerosole in einem Innenraum ist entscheidend, ob ein Gerät einen ausreichend großes Luftvolumen desinfizieren und die gereinigte Luft gut im Raum zirkulieren kann. Die Wirksamkeit ist abhängig von der Bestrahlungsintensität und von der Bestrahlungszeit der Luft im Gerät. Für Augen und Haut stellt UV-C Strahlung ein gesundheitliches Risiko dar. Deshalb wird der Einsatz dieser Strahlungsquellen als offene UV-C Lampe und auch in mobilen Luftreinigern vom UBA für den nicht gewerblichen Einsatz als kritisch betrachtet."

karyatide am 28.11.2022 um 16:47 Uhr
Enttäuschend - Entkeimung mit UV-C ignoriert

In Zusammenhang mit Corona ist in der Presse und einschlägigen Fachbeiträgen (z.B. die renommierte ZVEI Organisation) von Luftentkeimung durch UV-C Geräte die Rede. Als Privatperson kann man die Wirksamkeit angebotener Geräte leider überhaupt nicht prüfen. Wie kann es sein, dass die Stiftung Warentest dieses Thema beim Testen von Luftfiltern komplett ignoriert?

Profilbild Stiftung_Warentest am 11.08.2022 um 13:57 Uhr
Testwunsch UVC-Luftdesinfektionsgeräte

@dantm: Kurzfristig ist keine neue Testreihe der Luftreiniger mit UVC-Desinfektionsfunktion geplant. Ihren Testwunsch haben wir an unser Untersuchungsteam gerne weitergeleitet. Vielen Dank dafür.

dantm am 09.08.2022 um 18:58 Uhr
UVIS Air (Soluva Air T)

Guten Tag, könnten Sie auch einmal das tragbare UVC-Luftdesinfektionsgerät UVIS Air (Soluva Air T) der Kölner Firma UVIS UV-Innovative Solutions GmbH testen? Würde mich wirklich interessieren, ob das Gerät die Marketing-Angaben der Firma "Die direkte Umgebungsluft wird angesaugt, mit UVC-Licht desinfiziert und wieder ausgegeben. Besprechungen und Meetings – auch ohne Maske – sind somit bedenkenlos möglich." tatsächlich erfüllt ...