Die von der Airline und der Bayerischen Landesbank herausgegebene Lufthansa Card, die jeden Euro Umsatz mit einer Prämienmeile des Miles-&-More-Programms vergütet, verstößt nach einem Urteil des Landgerichts Köln gegen die Zugabeverordnung. Außerdem seien einige Aussagen in der Werbung irreführend. Die Richter gaben damit der klagenden Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs Recht. Lufthansa wird Berufung beim Oberlandesgericht Köln einlegen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 353 Nutzer finden das hilfreich.