Die elektronische Lohnsteuerkarte wird frühestens 2012 kommen. Die Lohnsteuerkarte 2010 gilt auch 2011 und nun auch noch über den Jahreswechsel 2011 hinaus. Auch eingetragene Steuerklassen und Freibeträge gelten weiter. Wer den Arbeitsplatz wechselt, nimmt die Karte mit zum neuen Job.

Achtung: Für Eintragungen und Änderungen sind ab 2011 nicht mehr Stadt oder Gemeinde zuständig, sondern das Finanzamt. Wer seine Steuerkarte verbummelt hat, beantragt dort Ersatz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 51 Nutzer finden das hilfreich.