Lippen­stifte

So haben wir getestet

21.12.2012

Lippen­stifte Testergebnisse für 14 Langhaftende Lippenstifte und -farben 12/2012

Anzeigen
Inhalt

Im Test:14 lang­haftende Lippen­stifte und -farben. Einbezogen wurden 9 Mono­produkte und 5 Kombinationen mit Topcoat. Farbton: Klassisches Rot.
Einkauf der Prüf­muster: Juni bis August 2012.
Preise: Anbieterbefragung im Oktober 2012.

Abwertungen

Lautete das Urteil für die kosmetischen Eigenschaften befriedigend oder ausreichend, konnte das test-Qualitäts­urteil nicht besser sein. Bei ausreichender Halt­barkeit konnten die kosmetischen Eigenschaften nicht besser sein. Bei ausreichender Wärme- und Kälte­beständig­keit oder mangelhafter Deklaration wurde das test-Qualitäts­urteil um eine halbe Note abge­wertet.

Kosmetische Eigenschaften: 60 %

25 Probandinnen pro Produkt prüften eine Woche im Praxis­test die kosmetischen Eigenschaften Halt­barkeit (z. B. mittels Zeit­protokoll über 14 Stunden an einem Tag und Belastungs­tests, wie Essen von Chips), Konturen­festig­keit, Abfärben, Deck­kraft und Pflege. Drei Experten prüften zusätzlich. Die Probandinnen vertrugen die Produkte gut.

Anwendung: 25 %

Die 25 Probandinnen und die drei Experten beur­teilten zum Beispiel Konsistenz, Trocknen und Klebrig­keit der Produkte.

Wärme- und Kälte­beständig­keit: 5 %

Die Produkte wurden jeweils 24 Stunden bei – 5 °C, 25 °C und bei 40 °C aufbewahrt und anschließend visuell begut­achtet.

Verpackung: 5 %

25 Probandinnen über­prüften Hand­lich­keit, Öffnen und Schließen der Verpackung. Zur Über­prüfung der Halt­barkeit des Verschlusses öffneten/schlossen 3 Experten die Produkte je 150-mal. Ermitt­lung der Entleerbar­keit, Über­prüfung der Originalitäts­sicherung. Kein Produkt war eine Mogel­packung.

Lippen­stifte Testergebnisse für 14 Langhaftende Lippenstifte und -farben 12/2012

Anzeigen

Schad­stoffe: 0 %

Die Bestimmung von Arsen, Antimon, Blei und Kadmium bzw. von Nickel nach schweiß­saurem Auszug (EN 71) erfolgte mittels ICP-OES, von Queck­silber mittels AAS.

Deklaration, Werbeaussagen: 5 %

Drei Experten prüften Werbeaussagen und Deklaration gemäß der Kosmetik- und Fertigpackungs­ver­ordnung sowie des LFGB.

Weitere Unter­suchungen

Tartrazin-Bestimmung mittels HPLC-DAD.

21.12.2012
  • Mehr zum Thema

    Lippen­stifte im Test Konventionelles Rot enthält oft Mineralöl

    - Er mag noch so dünn aufgetragen sein – von Lippen­stift wird wohl immer etwas geschluckt. Wer Risiken meiden will, sollte daher eher zu Naturkosmetik greifen. Das legt...

    Lippen­pflege für Kinder Nur zwei Stifte über­zeugen im Test

    - Wenn es draußen kalt ist und die Luft trocken, dann brauchen auch Kinder­lippen gute Pflege. Doch kann man die angebotenen Produkte bedenkenlos kaufen? Die...

    Lippen­pfle­gepro­dukte In der Verpackung bleibt viel haften

    - Von Lippen­pfle­gepro­dukten bleibt oft viel in der Verpackung haften, kritisiert der österrei­chische Verein für Konsumenteninformation (VKI) in einem Test solcher...