Light-Produkte Meldung

Weniger Fett, kaum Zucker – Light-Produkte machen Hoffnung, dass sich mit ihnen ganz einfach Kalorien sparen lassen. Doch das trifft oft nicht zu. Gerade „leichte“ Genussmittel wie Chips, Kekse oder Eis strotzen mitunter vor Kalorien – ähnlich wie ihr herkömmliches Pendant. Grund: Bei Light-Produkten muss nur eine Zutat um mindestens 30 Prozent gemindert sein. Ist weniger Fett drin, darf der Anteil an Zucker also steigen. Doch einige Light-Produkte können durchaus helfen, das Gewicht zu halten oder leicht zu senken. Die Stiftung Warentest hat exemplarisch Light-Produkte eingekauft; unter die Lupe genommen und informiert zum Thema.

Dieser Artikel ist hilfreich. 199 Nutzer finden das hilfreich.