Lidl-Digitalkamera

test-Kommentar

11.09.2003
Inhalt

Die Kamera ist klein, leicht und billig, lässt sich gut bedienen und bringt eine anständige Ausstattung mit. Nur leider nützt das alles kaum etwas, weils an der Bildqualität hapert. Es fehlt an Schärfe und Auflösung. Außerdem stören Farbrauschen und weitere Bildfehler. Für ein paar Euro mehr sind im Fachhandel deutlich bessere Kameras zu haben. Einen Vorteil allerdings hat das Sonderangebot von Lidl: Der Discounter räumt anders als viele Fachhändler und -märkte ein Umtauschrecht ohne Wenn und Aber ein.

11.09.2003
  • Mehr zum Thema

    Digitalkameras im Test Hier finden Sie die beste Kamera

    - Mit dem Digitalkamera-Test der Stiftung Warentest finden Sie die beste Kamera für Ihre Zwecke – von der kleinen Digicam für die Reise bis zur Systemkamera im Retrodesign.

    Die besten Weihnachts­geschenke Testsieger schenken – und dabei Geld sparen

    - Schenken bringt Freude – dem Schenker und dem Beschenkten. Blöd nur, wenn das Präsent gleich kaputt­geht oder nicht so funk­tioniert, wie gedacht. Ob Spielzeug, Fernseher...

    Panono Camera „Wegwerfkamera“ mit Panorama­klick – der Schnell­test

    - Kamera hoch­werfen, wieder auffangen, einige Minuten warten, fertig ist das Kugel­panorama. Die Idee des Berliner Studenten Jonas Pfeil, eine solche Kamera für...