Frage: Das analoge Fernsehen läuft aus. Wie empfange ich Digital-TV im Kabel?

Antwort: Im Kabel läuft analog zwar weiter, doch digital gibt es bessere Bilder. Fernseher mit digitalem Kabeltuner empfangen meist etwa 20 öffentlich-rechtliche Programme, ARD und ZDF zusätzlich auch in HD-Qualität (HD-fähiger Kabeltuner erforderlich). Nur für digitale Privatsender brauchen Sie einen Kabelvertrag digital und eine Settop-Box.

Frage: Der neue Digitalreceiver verbessert das Bild an meinem Plasmafernseher. Woran liegt es?

Antwort: Vergessen Sie Scart am Flachbildfernseher. Die beste Qualität kommt über das HDMI-Kabel ins Fernsehgerät.

Frage: Mein Fernseher hat Kabel- und Satellitentuner für HD. Was soll ich nutzen?

Antwort: Wer auf Satellit umstellen kann, sollte es tun. Hier ist die Programmvielfalt am größten, es gibt kaum Gängelei wie bei den Kabelnetzbetreibern und keine laufenden Kosten.

Tipp: Alle Leserfragen und Expertenantworten gibt es in der Meldung Expertenchat: Digitales Fernsehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 253 Nutzer finden das hilfreich.