Leserfrage Meldung

Was kostet es mich, wenn ich die Feuerwehr­zufahrt mit meinem Auto blockiere?

Wer die Feuerwehr­zufahrt zuparkt, riskiert eine fette Geld­strafe. Politessen oder Polizisten schreiben 50 Euro auf das Knöll­chen. Mitunter berechnen Kommunen sogar eine höhere Verwaltungs­gebühr. Zugleich bestellen die Ordnungs­hüter den Abschlepp­dienst. Die Kosten variieren. Mit etwa 200 Euro kann der Falsch­parker dafür rechnen. Sollte er vor Eintreffen der Abschlepper davon­gefahren sein, zahlt er zumindest die Anfahrts­kosten. Oben­drauf gibt es einen Eintrag ins Flens­burger Verkehrs­zentral­register. Der wird erst mit der Punktereform 2014 abge­schafft. Jüngst bestätigte das Verwaltungs­gericht Düssel­dorf das Strafmaß (Az. 14 K 2727/12). Ein Auto­fahrer, der das Schild „Feuerwehr­zufahrt“ nicht ernst nahm, zahlte 75 Euro Verwaltungs­gebühr und 120 Euro für das Abschleppen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.