Leserfrage Meldung

Brauche ich für meine Panasonic GH1 Speicherkarten der „Speed Class 6“?

Panasonic empfiehlt sie, weil bei dieser Kamera sehr große Datenmengen anfallen. Bei Videos sind es während der Aufzeichnung bis zu 4 Megabyte pro Sekunde. Und im Fotomodus verkürzt eine schnelle Speicherkarte die Wartezeit zwischen den Aufnahmen. Die größte Her­ausforderung ist der Serienbildmodus mit Rohdaten (Raw) bei maximaler Auflösung, also zwölf Millionen Bildpunkten. Solch ein Digitalfoto ist etwa 20 Megabyte groß, die Serienbildfunktion erlaubt bis zu drei Bilder je Sekunde. Da sind 60 Megabyte zu speichern, bevor Sie wieder fotografieren können. Tempoklasse 6 (Speed Class 6) garantiert eine Speicherge­schwindigkeit von mindestens 6 Megabyte je Sekunde. Tatsächlich sind diese Karten aber oft noch schneller. Alternativ zur „Speed Class“ wird der Speed-Faktor angegeben. Dabei entspricht 1x der Datenrate von 150 Kilo­byte je Sekunde. Eine mit „133x“ angegebene Karte sollte also knapp 20 Megabyte pro Sekunde aufzeichnen können.

Dieser Artikel ist hilfreich. 602 Nutzer finden das hilfreich.